Kleiderkammer

Unsere Kleiderkammer wird von drei ehrenamtlichen Damen regelmäßig betreut. Das Konzept ist so angelegt, dass alle Sozialcard-Inhaber an der Ausgabe der Ware teilhaben können. So öffnen wir auch für bedürftige deutsche Bürger unser Angebot.  Zur besseren Überschaubarkeit und Organisation sind die Asylbewerber in wöchentlich wechselnde Gruppen eingeteilt.
Die enorme Hilfsbereitschaft der Bevölkerung zeigt sich auch an Hand der gespendeten Kleidung, die immer saisonal angeboten wird. Außerdem sind im Bestand Schulranzen, Kinderstühle, Lampen, Gardinen, Haushaltsutensilien  und Geschirr vorhanden.
Öffnungszeiten der Kleiderkammer (außer in den Schulferien):
Dienstag von 10:00 – 11:00 Uhr  zur Spenden-Ausgabe
Donnerstag von 11:00 – 12:00 Uhr zur Spenden- Annahme